Menu
21. November 2018Robert Fleuter
  • General

Software-Lizenz-Audits: Auswege aus der Falle? Wie Anwenderunternehmen sich wehren

Zunehmend sind Anwenderunternehmen mit aggressiven Compliance-Prüfungen durch Vendoren von Standard-Software konfrontiert. Das können SAP, Oracle oder Microsoft sein, die License Audits in verschiedenen Formen und Intensitäten verlangen, etwa Selbstauskunft, Remote-Audit, On-Site-Audit oder Mischformen. Etliche Funktionsträger können damit in Berührung kommen, wie CIOs, Lizenzmanager, IT-Einkäufer, Juristen, Compliance Officer, Finanzmanager und die Geschäftsleitung. Lizenzprüfung als Bedrohung Warum […]

read more
16. November 2018Robert Fleuter
  • Change Management
  • ERP-Vertragswerk
  • General
  • Integrationspartner

Ihre IT-Projekte: Den Erfolg bestimmen Sie lange vor Go-Live!

Viele erfahrene IT-Manager investieren zum richtigen Zeitpunkt: Bereits in der Phase von Planung, Vertragsanbahnung und kluger Vertragsgestaltung im IT-Transformationsprojekt. Hier stellen sie die Weichen für den Erfolg anspruchsvoller Software-Projekte. Wer auf den frühen Rat bei essentiellen Eckpunkte verzichtet, läuft Gefahr, bei späterer Schieflage das Vielfache der ‚ersparten Anfangskosten‘ aufzuwenden. Im Vorfeld von IT-Beratungsleistungen: Schon NDA […]

read more
31. Oktober 2018Robert Fleuter
  • Configure License Estate
  • General
  • Project Navigator
  • Reduce Maintenance Fees

ERP-Project-Guideline

Seit November 2018 verfügbar: ERP-Project-Guideline für Anwenderunternehmen auditprotect bietet hiermit eine softwarerechtliche Orientierungshilfe bei Transformationsprojekten. Sie richtet sich an alle Akteure in Anwenderunternehmen, die mit einer Übersicht zu wichtigen juristischen Eckpunkten eine kluge IT-Vertragsgestaltung und ein ausgereiftes Projektmanagement vorbereiten möchten. Denn komplexe Software-Vertragswerke verdienen eine professionelle Begleitung bis zum sicheren Zielhafen. Das Inhaltsverzeichnis bietet Ihnen […]

read more
7. Oktober 2018Robert Fleuter
  • General

Software-Lizenz-Audits effizient managen: Audit Guideline für Anwender

CIOs, Lizenzmanager, Unternehmensjuristen und andere Entscheidungsträger auf Anwenderseite müssen ihr Unternehmen sicher durch den Dschungel der Compliance-Prüfung führen. Am besten sie implementieren rechtzeitig effiziente Prozesse, damit im unerwarteten Ernstfall sofort die richtigen Schutzmaßnahmen greifen. Dabei hilft die Audit-Guideline. License Audit: Rettende Maßnahmen schon im Vorfeld auditprotect bietet den Akteuren in Anwender-Unternehmen eine Audit-Guideline an. Sie […]

read more
23. September 2018Robert Fleuter
  • Improve Methodology
  • Prepare for Audit
  • Quick Response

Kann ein Software-Audit erfreulich sein?

Den Spieß umdrehen: Die Bedrohung lässt sich zum Nützlichen wenden. Durch professionelles Mitgestalten können aus der Vermessung wertvolle Erkenntnisse z.B. zu Lizenzbestand, User-Kategorien und Einsparpotential resultieren. Ziel: Bedarfsgenaue und kostengünstige Nutzungsrechte, Lizenzmetriken, Pflegebedingungen. Vielleicht auch ein anderer Anbieter … . Nur im Nachhinein kann ein Software-Audit erfreulich sein! Wenn Sie den Spieß umdrehen! Bedrohlicher Faktor ist natürlich […]

read more
24. August 2018Robert Fleuter
  • Change Management
  • ERP-Vertragswerk
  • Integrationspartner
  • Lizenzübertragung
  • Prepare for Audit
  • Quick Response
  • Reject Audit Report
  • Reject Compliance Claim

Oracle-Datenbank im Software-Lizenz-Audit: Indirekte Nutzung als Kostenfalle?

Aggressiver Druck durch Oracle in der Compliance-Prüfung: Mit hochkomplexer und undurchsichtiger Lizenzpolitik im Bereich Indirekte Nutzung versucht Oracle, ihre Kunden zunehmend zur Kasse zu bitten. Warum? Es sollen neue Umsatzquellen erschlossen werden. Dies versucht Oracle im Lizenz-Audit u.a. mit dem Argument „Indirekte Nutzung“. Wo ist der Anwender angeblich unterlizenziert? Es geht um die korrekte Lizenzierung […]

read more
10. Juli 2018Robert Fleuter
  • General
  • Improve Methodology
  • Prepare for Audit

Software-Lizenz-Audits: Auf welcher Rechtsgrundlage?

Zunehmend sind Anwenderunternehmen mit aggressiven Lizenz-Audits durch Vendoren von Standard-Software konfrontiert. Das können SAP, Oracle oder Microsoft sein, die Audits in verschiedenen Formen und Intensitäten verlangen, etwa Selbstauskunft, Remote-Audit, On-Site-Audit oder Mischformen. Etliche Funktionsträger können damit in Berührung kommen, wie  CIOs Lizenzmanager IT-Einkäufer Juristen Compliance Officer Finanzmanager und die Geschäftsleitung. Mit welchem Recht darf der […]

read more
29. Juni 2018Robert Fleuter
  • General
  • Improve Methodology
  • Prepare for Audit

Software-Lizenz-Audits: Was sind die Auslöser?

Zunehmend sind Anwenderunternehmen mit aggressiven Lizenz-Audits durch Vendoren von Standard-Software konfrontiert. Das können SAP, Oracle oder Microsoft sein, die Audits in verschiedenen Formen und Intensitäten verlangen, etwa Selbstauskunft, Remote-Audit, On-Site-Audit oder Mischformen. Etliche Funktionsträger können damit in Berührung kommen, wie CIOs Lizenzmanager IT-Einkäufer Juristen Compliance Officer Finanzmanager und die Geschäftsleitung. Kommerzielle Motive als Auslöser für […]

read more
15. Dezember 2017Robert Fleuter
  • General

Jetzt Audit-Guideline für Anwender: Software-Lizenz-Audits effizient managen

Unternehmensjuristen, CIOs, Lizenzmanager und andere Akteure müssen ihr Unternehmen sicher durch den Dschungel des Audit führen. Am besten werden rechtzeitig Prozesse implementiert, damit im unerwarteten Ernstfall sofort die richtigen Schutzmaßnahmen greifen. Dabei hilft die Audit-Guideline. auditprotect hat aktuell eine Audit-Guideline entwickelt, die Entscheidungsträger dabei unterstützen soll, ihre Organisation bei Software-Lizenz-Audits durch SAP, Oracle, Microsoft etc. […]

read more
4. September 2017Robert Fleuter
  • Configure License Estate
  • Improve Methodology
  • Negotiate Best Price
  • Reduce Maintenance Fees

Kann ein Software-Audit erfreulich sein?

Den Spieß umdrehen: Die Bedrohung lässt sich zum Nützlichen wenden. Durch professionelles Mitgestalten können aus der Vermessung wertvolle Erkenntnisse z.B. zu Lizenzbestand, User-Kategorien und Einsparpotential resultieren. Ziel: Bedarfsgenaue und kostengünstige Nutzungsrechte, Lizenzmetriken, Pflegebedingungen. Vielleicht auch ein anderer Anbieter ……… . Nur im Nachhinein kann ein Software-Audit erfreulich sein! Wenn Sie den Spieß umdrehen! Bedrohlicher Faktor […]

read more